Allgemeines

Der Bonner Förderverein für Diätetik e.V. wurde am 27. September 2001 mit dem Ziel gegründet, sich für die "Diätetik" im ursprünglich griechischen Sinne einzusetzen, nämlich für einen gesundheitserhaltenden und gesundheitsfördernden Lebensstil. Gerade im 3. Jahrtausend ist eine Änderung des Lebensstiles notwendig, um die epidemischen Ausmaße der nicht infektiösen chronischen ernährungsabhängigen und -mitbedingten Erkrankungen, wie die Einzelkomponenten des Metabolischen Syndroms (viszerale Adipositas, Diabetes mellitus Typ 2, arterielle Hypertension, Dyslipoproteinämien und Mikroalbuminurie) sowie Osteoporose, in den Griff zu bekommen und zu bekämpfen.

Die Propagierung und Umsetzung der Lebensstil-Änderung ist nur zu realisieren, wenn alle an der Diätetik beteiligten und interessierten Berufsgruppen einheitlich fortgebildet werden. Deshalb sind die Aktivitäten des Bonner Fördervereins auf eine interdisziplinäre Fortbildung und Zusammenarbeit der nachfolgend aufgeführten Berufsgruppen ausgerichtet:

Ärzte

Ernährungswissenschaftler / Diplom-Ökotrophologen

Diätassistenten / Innen

Naturwissenschaftler in der Medizin

Apotheker / Pharmazeuten

PTAs

Außerdem wendet sich der BFD e.V. an Alle an der Ernährung Interessierten.


Ansprechpartner

Vereinssitz und Geschäftsstelle Köln:

Bonner Förderverein für Diätetik e.V.

Fürst-Pückler-Straße 44

50935 Köln

Tel. 0221 - 48 49 436

Fax 0221 - 28 24 161

info-bfd@t-online.de

 

Außenstelle Herzogenrath:

Bonner Förderverein für Diätetik e.V.

Im Straßer Feld 49

52134 Herzogenrath

Tel. 02406 – 80 24 655

Fax 02406 – 69 03 176

office@bfdev.de

 

Vorstand:

Herr Robert Speiser

Vorstandsvorsitzender

Krahnhofstraße 43

53343 Wachtberg

 

Weitere Mitglieder des Vorstands:

Frau Dipl. oec. troph. Anke Folberth-Vögele, Frankfurt/Main

Frau Dipl. oec. troph. Birgit Junghans, Aachen

Herr Eduard Wolf, Overath

 

Kuratoren:

 Kurator für Fort- und Weiterbildung:

Herr Prof. Dr. med. Burkhard Schneeweiß, Berlin

 

Wissenschaftliche Berater:

Wissenschaftlicher Berater für Viszeral- und Metabolische Chirurgie:

Herr Dr. med. Karl Peter Rheinwalt, Köln

 

Ehrenmitglieder:

Herr Dr. med. Rolf Deininger, Köln (verstorben, Nachruf)

Herr Prof. Dr. med. Dipl.-Biochem. Siegfried Matern, Aachen

Herr Eduard Wolf, Overath

 

Herr Prof. Dr. med. Burkhard Schneeweiß,

Berlin

Download
Curriculum_Vitae_Schneeweiss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 KB

Herr Prof. Dr. rer. nat. habil. Berthold Gaßmann, Nuthetal (verstorben, im Bild links)

Download
Curriculum_Vitae_Gassmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 KB

Wissenschaftliche Leiterin:

Frau Prof. Dr. Dr. Christine Metzner, Köln


Aufgaben und Ziele des Vereins zur Förderung der Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Diätetik BFD e.V.

  • Förderung der universitären, interdisziplinären Lehre und Forschung der Diätetik
  • Schaffung der Rahmenbedingungen für eine interdisziplinäre Fortbildung mit universärer Anbindung aller an der Diätetik interessierten Berufsgruppen auf der Basis des Curriculum Ernährungsmedizin der Bundesärztekammer
  • Schaffung der formal-rechtlichen und inhaltlichen Voraussetzungen für die Gründung eines An-Instituts für Diätetik an einer universitären Einrichtung
  • Förderung der klinisch-experimentellen Forschung auf dem Gebiet der Diätetik in Zusammenarbeit mit der Industrie